Radfahren > Radfahren

Da das Rennradfahren und das Mountainbike fahren meine Leidenschaft sind bekommen Sie hier eine persönliche Einweisung von Steffen mit Kartenmaterial und Ideen für Radtouren.

Das Radfahren hat im Baskenland eine sehr große Tradition und jeder kennt wohl den baskischen Radrennstall Euskaltel, die jedes Jahr bei der Tour de France für Furore sorgen sobald es in die Pyrenäen geht. Wir leben hier direkt am Fusse der Pyrenäen, d.h. man kann mit dem Rennrad oder Mountainbike von unserem Haus aus direkt auf das bike steigen und los geht es.

Viele spanische Radrennfahrer trainieren viel auf der französischen Seite, da hier die Straßen oft in besserer Qualität sind und dazu auch weniger Verkehr herrscht. Der Radrennsport hat hier viel Tradition und wird von allen Generationen wahrgenommen.

Mitte Ende August gibt es dann auch immer das berühmte Eintagesrennen San Sebastían – San Sebastían. Auch die Baskenrundfahrt im April ist sehr bekannt und viele bedeutende Radställe benutzen diese Rundfahrt zum Saisoneinstieg.

Wie anfänglich gesagt, da mir der Radsport sehr am Herzen liegt bekommen Sie dann eine persönliche Einweisung.

Auch für Triathleten ist hier einiges geboten, zum einen bietet die Natur alle Trainingsmöglichkeiten und in Saint Jean de Luz (10 Minuten von unserem Haus) findet einmal jährlich der Bask Iron Men statt. Dieses Jahr findet der Ironbask am 13.09.2014 statt. Es werden alle Distanzen angeboten (Ironmen, half Ironmen, olympische Distanz, Sprint).